Open Source Programme-eine tolle Sache

Wer hat nicht schonmal verzweifelt für ein bestimmtes Vorhaben im Internet nach dem passenden Programm gesucht.
Meist darf es nichts kosten und muß möglichst viel leisten können.

 

Nun hat mich meine Sucherei inzwischen schon sehr oft nicht nur zu Freeware geführt,die sehr oft unbestritten auch eine Menge leistet-sondern immer öfter finde ich die befriedigende Lösung auf dem Gebiet der OpenSource Software.
Angefangen hats eigentlich damit,dass ich mir in den Kopf gesetzt hatte,einen eigenen Onlineshop zu basteln.
Ja was ist das eigentlich dieses Opensource ?
OpenSource Software unterliegt der sogenannten GNU Lizenz.
OpenSource ist Software,deren Quellcode für jeden frei verfügbar ist.Sie darf von jedem,der dazu befähigt ist,verändert und erweitert werden. Das heißt:Jeder kann-wenn er dazu im Stande ist-Programmänderungen,-erweiterungen,-zusätze selbst programmieren.Es arbeitet also ständig eine riesige Programmiergemeinde an den Verbesserungen solchen Programme.
Viele Köpfe können viel denken.Und so entstehen teils tolle Funktionen.
Einige bekannte Software unter der GNU:Linux,Joomla,XT Commerce,Oscommerce,Open Office.
Bei meiner Suche nach einer passenden Shoplösung fand ich zuerst kostenlose Anbieter,die mir allerdings alle viel zu eingeschränkte Möglichkeiten boten.
Das Layout meines Shops würde ich schon gern selber bestimmen und nicht aus irgendeinem Baukasten auswählen.
Dann stieß ich irgendwann zuerst auf Oscommerce und blieb dann bei XTCommerce.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.