Mehr Umsatz gar nicht so schwer?

  • Das vermeintlich richtige Produkt ist gefunden,der Onlineshop ist erstellt und online…….

 

UND NUN?
 

Die Kunden können kommen-aber es kommen nur wenige und es kauft niemand?

  • Der Shop ist schon ein paar Monate online.Inzwischen kommen auch allerhand neugierige Besucher auch von Google……aber die Umsätze lassen sehr zu wünschen übrig.Trotzdem ein Produkt geboten wird,was es sonst nirgendwo gibt und es aber sehr vielen Leuten hohen Nutzen bringen kann,kauft fast niemand

Beide o.g. Situationen kennen viele Shopbetreiber zur Genüge.
Viele von Ihnen geben dann nach kurzer Zeit genervt wieder auf.
Aber warum? Haben sie sich denn mal gefragt,wo die Ursachen liegen?Warum werden aus Besuchern keine Kunden?
Bis in den Shop haben sie es geschafft,also muß ja auch Interesse da sein.
Warum kauft also niemand?
Hier kann es sehr viele Ursachen geben.
Angefangen bei einem unübersichtlichen Aufbau des Shops-der Kunde muß zulange suchen eh er wichtige Infos findet-über zu hohe Preise oder Versandkosten bis hin zu technischen Mängeln im der Umsetzung des Shops ist so ziemlich alles möglich.
Da wir nun alle nicht perfekt sind und alles zuerst einmal lernen müssen,sollte man hier mal nach den Ursachen forschen.
Zuallererst sollte man mal überprüfen wie der allgemeine erste Eindruck auf den Besucher ist,denn oft kommt das äußere Erscheinungsbild beim Besucher unseriös an und verscheucht potenzielle Kunden schnell wieder.
Lassen Sie Ihren Shop mal von Leuten aus Ihrer Umgebeung beurteilen.Fragen Sie sie,ob sie dort etwas bestellen wollen.
 
Fällt dieser Test positiv aus,ist die häufigste Ursache für mangelde Käufer schonmal ausgeschlossen.
Leider gibt es noch eine ganze Menge mehr.
Um nun allen Umsatzbremsen auf die Schliche zu kommen,muß ich hier wiedermal die neuste Ausgabe des "INTERNETHANDEL" empfehlen.
Hier befasst man sich äußerst ausführlich mit dem Thema "Conversionrate" also wieviele Besucher werden am Ende auch zum Käufer.
Von allen Seiten werden die häufigsten Fehler untersucht,die höhere Umsätze verhindern.
Wer seine Umsätze also steigern möchte,um einen auch erfolgreichen Onlineshop zu betreiben,ist mit den Anleitungen in der Maiausgabe von "INTERNETHANDEL" sehr gut beraten.
 
Natürlich werden wie immer auch viele andere interessante Themen des E-Commerce behandelt.
Unter anderem wird wieder über aktuelle Gerichtsurteile informiert,wichtig für jeden Internethändler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.